Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 110
0251 492 60 80

Bericht vom „neben*an"

© PR Bennohaus

Das „neben*an“ mit dem Mittwochs-Klöntreff und dem Sonntags-Spielenachmittag hatte in den vergangenen Tagen Grund zum Feiern. Seit inzwischen zwei Jahren besteht der Seniorentreffpunkt im „neben*an“ am Cinema.

Mit der KSVM hat die Initiative „Älter werden in“ im „neben*an“ vor genau zwei Jahren den Kaffee- und Klöntreff für Senioren eingerichtet. Jeden Mittwochnachmittag Treffen sich immer zwischen zehn und zwanzig Senioren mit Verantwortlichen des DRK, des Seniorenbüros und der KSVM, um sich bei Kaffee und Gebäck zu Themen von Gott und der Welt auszutauschen. Am Mittwoch, 29.11.2017 wurde nun mit geladenen Gästen das „Zweijährige“ im mit Blumen stimmungsvoll gestalteten Rahmen gefeiert. Ein Prosit auf ein weiteres Jahr gab es mit von einer Teilnehmerin mitgebrachtem Baileys im Schokobecher. Zum guten Schluss bekam jeder noch den Einkaufsbeutel der KSVM mit diversen anderen Werbegeschenken. Noch eine besondere Freude bereitete uns die Mitarbeiterin des Bennohauses; sie brachte uns die fertiggestellten und sehr gelungenen Flyer für unsere Veranstaltungen im „neben*an“ mit, die für uns kostenlos sein werden.

Jubiläum und Weihnachtsfeier veranstalteten die Teilnehmer des Sonntags-Spielekreises am Sonntag, 26.11.2017 ebenfalls im „neben*an“. Nachdem von 14 bis 17 Uhr gespielt wurde, haben alle den Raum weihnachtlich geschmückt und die Tische festlich gedeckt. Das vorbestellte Essen kam für uns zwanzig Teilnehmer pünktlich. So konnten alle gemeinsam essen und in fröhlicher Runde diesen besonderen Tag ausklingen lassen. Es ist immer wieder berührend zu erleben mit welcher Freude die Mitspieler, es sind immer so zwischen fünfzehn und zwanzig, an diesem Spielenachmittag zusammenkommen. Man ist unter netten Menschen und vor allem nicht allein. Deshalb werden wir den Wunsch vieler Spieler erfüllen und auch am zweiten Weihnachtstag einen Spielenachmittag anbieten.