Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 110
0251 492 60 80

Inhalte und Zielsetzung

Münster ist eine weltoffene und internationale Stadt mit interkultureller Ausrichtung, in der Menschen aus ca. 140  Nationen friedlich zusammenleben. Dies soll auch in Zukunft so bleiben, daher sind alle Akteure der Stadtgesellschaft aufgerufen, ihren Beitrag dazu zu leisten.

Die KSVM arbeitet deshalb seit Jahren am Integrationsleitbild der Stadt Münster mit und hat sich zum Ziel gesetzt, die Interessen von Senioren aller Nationalitäten und Ethnien in den entsprechenden kommunalen Gremien mit zu berücksichtigen.

Wir werden im AK  „Interkulturell und International“  die Partizipation und Teilhabe von Senioren aller Nationalitäten an den Angeboten der Seniorenarbeit fordern und fördern und dazu Kontakte zu den jeweiligen Seniorengruppen der unterschiedlichen Migrantenorganisationen  pflegen. Gleichzeitig werden wir vorrangig an den folgenden Themen weiter  arbeiten:

-         Das Zusammenleben „in Vielfalt“ maßgeblich mit zu gestalten

-         Internationale Kontakte auf Seniorenebene weiter zu pflegen

          und aus zu bauen  (Partnerstädte)

-         Zusammenarbeit mit Seniorengremien in der Euregio zu

          fördern.

 

Mitglieder

         

 Barbara Klein-Reid     Jutta Hammes                      
     

            

   Eric Sircar          Margareta Seiling         Karlheinz Pötter

                                                    

Protokoll der Sitzung vom 14.11.2017 um 13.00 Uhr

Anwesend : Barbara Klein-Reid, als Sprecherin des AK, Margareta Seiling, Jutta Hammes, Hartmut Kraul

 

Zu 1: Protokoll

Von der letzten Sitzung lag kein Protokoll vor, da nur Jutta Hammes und Barbara Klein-Reid anwesend waren.

 

Zu 2 und 3: Städtepartnerschaften

Mühlhausen: An der Fahrt der Freunde des Fördervereins Mühlhausen vom 25. - 27.08.2017 haben drei Personen der KSVM teilgenommen. Der Bericht darüber liegt vor und wurde in der Sitzung der KSVM ausführlich diskutiert.

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung vom 29.05.2017

Anwesend : Barbara Klein-Reid, als Sprecherin des AK, Margareta Seiling, Jutta Hammes, Hartmut Kraul

 

Zu 1: Städtepartnerschaften

Mühlhausen: Für die Fahrt der Freunde des Fördervereins Mühlhausen vom 25. - 27.08.2017 sind drei Personen der KSVM angemeldet.

Wenn das offizielle Fahrtprogramm feststeht, wird die KSVM versuchen, den Samstag dafür zu nutzen, mit den Kolleginnen von Mühlhausen einen gemeinsamen Workshop zu veranstalten. Der begonnene Erfahrungsaustausch der beiden Seniorenvertretungen soll so fortgesetzt werden, da ein geplanter Besuch in Münster in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Das genaue Thema für den Workshop muss noch festgelegt werden.

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK Interkulturell und International am 23.02.2017

Anwesende: Hedwig Chudziak, Jutta Hammes, Margareta Seiling, Barbara Klein-Reid
Abwesend: Karl-Heinz Pötter, Hartmut Kraul
Leitung der Sitzung: Barbara Klein-Reid
 
TOP 1) Verabschiedung des Protokolls vom 12.01.2017
Es gab keine Einwendungen zum Protokoll der Sitzung vom 12.01.
 
TOP 2) Städtepartnerschaften
Es gibt verschiedene persönliche Kontakte zum Förderverein York – Münster. Bernhard Bramswig, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, ließ wissen, dass ein Gesprächskontakt mit der KSVM wünschenswert sei und der Verein eingeladen werden möchte. Die Anwesenden weisen darauf hin, dass ev. ein Austausch des Fördervereins mit dem Seniorenrat e. V. auf der Vereinsebene angebahnt werden sollte.

Weiterlesen ...

Protokoll der Arbeitskreis Sitzung am 12.01.2017

Anwesend: Hedwig Chudziak, Jutta Hammes, Karl-Heinz Pötter, Margarete Seiling, Barbara Klein-Reid

 

TOP 1) Verabschiedung des Protokolls vom 17.11.2016

Das Protokoll wurde einstimmig angenommen.

 

TOP 2) Rückblick aus die Fahrt nach Mühlhausen im Dez. 2016

Die Fahrt von 5 Vertretern der Kommunalen Seniorenvertretung Münster zur Seniorenvertretung Mühlhausen war recht erfolgreich. Ein Bericht dazu wurde erstellt und ist an Vertreter verschiedener Institutionen gesandt worden.

Der Gegenbesuch der Mühlhausener soll im Juni/Juli erfolgen, möglichst noch vor den Sommerferien. Vorgesehen sind 3-4 Tage, im Vorfeld soll abgefragt werden, welche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung stehen könnten.

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK International /Interkulturell am 17.11. 2016, um 10.oo Uhr, im Büro der KSVM

Anwesende: Hedwig Chudziak, Jutta Hammes, Barbara Klein Reid, Karlheinz Pötter, Margareta Seiling,

Entschuldigt: Eric Sircar

Leitung der Sitzung: Barbara Klein Reid

 

TOP 1) Verabschiedung des Protokolls vom 13.09.2016

Das Protokoll der letzten Sitzung wird genehmigt.

 

TOP 2) Rückblick Enschede/ Weiterarbeit mit Osnabrück

In der Sitzung der KSVM wurde beschlossen, dass ein Schreiben mit Dank für die Zusammenarbeit an die bisherigen Projektpartner der EUREGIO versandt werden soll. Dabei besteht die Hoffnung, dass trotz der Umstrukturierungen in den Niederlanden eine Fortsetzung ermöglicht wird.

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK International und Interkulturell der KSVM

am 13.09.2016 um 14.00 Uhr im Büro der KSVM

Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes, Karlheinz Pötter, Margareta Seiling
Entschuldigt: Eric Sircar
Leitung der Sitzung: Barbara Klein-Reid


TOP 1) Verabschiedung des Protokolls
Das Protokoll wird genehmigt. Es liegen keine Einwände gegen das Protokoll vom 24.05.2016 vor.


TOP 2) Neues von der Euregio / Osnabrück
Jutta Hammes berichtet von der Seniorenwoche in Osnabrück. Die Teilnahme von Vertretern der KSVM an der Eröffnungsveranstaltung wurde besonders begrüßt. – Die Seniorenwoche in Osnabrück ist gut organisiert. Es gibt im Rahmen dieser Fest-woche zahlreiche, recht unterschiedliche Angebote für Senioren.

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK Interkulturell und International der KSVM

am 24.05.2016, von 10.00Uhr bis 11.45, im Mühlhausenzimmer

 

Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes, Karl-Heinz Pötter,  Eric Sircar,  

entschuldigt: Hedwig Chudziak und Margareta Seiling

 

Tagesordnung:

1. Verabschiedung des Protokolls vom 11.04.2016

                        2.  Standards für die Arbeit im AK

                        3.  Neues von der Euregio

                        4. Mühlhausen

                        5. York

                        6. Zusammenarbeit mit der VHS

                        7.  Bericht  „Ältere Migranten im Quartier“

                        8.  Verschiedenes

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK Interkulturell undn International

am 11.04.2016, von 16.00Uhr bis 17.45, im Büro der KSVM

 

Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes Karl-Heinz Pötter, Margret Seiling, Eric Sircar, Hedwig Chudziak.

 

Tagesordnung:

1. Verabschiedung des Protokoll vom 09.03.2016

2. Arbeitsweise und Struktur des AK

3. Bearbeitung der Schwerpunkte (Ziele der KSVM) vom 04.04.2016

4. Neues von der Euregio

5. Zusammenarbeit mit der VHS

6. Verschiedenes

Weiterlesen ...

Protokoll der Sitzung des AK Interkulturell und International der KSVM

am 09.03.2016, von 12.00 Uhr bis 13.45, im Büro der KSVM
 
Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes, Karl-Heinz Pötter (ab 12.15), Margareta Seiling
entschuldigt aus terminlichen Gründen: Eric Sircar
Leitung der Sitzung: Barbara Klein-Reid


Tagesordnung - Verabredung der Weiterarbeit

 

Begrüßung und Einführung

Frau Klein-Reid begrüßt die Mitglieder und erläutert das Vorhaben.

Mit einem Brainstorming wird eingeführt in die Problematik der Flüchtlinge in Münster. - Es wird festgestellt, dass zwar im Bereich der Senioren kein nennenswerter Zugang von Menschen aus Kriegsgebieten zu verzeichnen ist. Dennoch ist es erforderlich, dass sich das gesamte Gremium der KSVM in einer der nächsten monatlichen Sitzungen diesem Thema widmet, um die Arbeit des Integrationsrates und der städtischen Gremien zu unterstützen und Handlungsmöglichkeiten zu erschließen.

Weiterlesen ...

Gemeinsam für ein faires Münster!

 

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Münster und dem Centro Espanol de Münster e. V. 

 

 

 

Lesung am 04.11.2015 aus dem Buch: “Mehr als 50 Jahre - Spanier in Hiltrup“ von Alfonso Garcia Fernandez


Der Autor Alfonso Garcia Fernandez erzählte sehr anschaulich die Integrationsgeschichte der spanischen Gastarbeiter im Stadtteil Hiltrup.

Weiterlesen ...

Besuch in Mühlhausen

Unser Arbeitskreis International bekam von dem Verein „Freunde Mühlhausens“ e.V. eine Einladung, an der Fahrt nach Mühlhausen, zum Tag der Deutschen Einheit teilzunehmen. Frau Barbara Klein-Reid und Jutta Hammes nahmen diese Einladung gerne an.

 

Weiterlesen ...

Fahrt nach Mühlhausen

Unser Arbeitskreis International bekam von dem Verein „Freunde Mühlhausens“ e.V. eine Einladung, an der Fahrt nach Mühlhausen zum Tag der Deutschen Einheit teilzunehmen. Barbara Klein-Reid und Jutta Hammes nahmen diese Einladung gerne an.

 

Am 02.10. war es dann so weit. Vom Schlossplatz aus ging es mit dem roten Doppeldeckerbus der Stadtrundfahrten in Richtung Mühlhausen los.

 

Weiterlesen ...

Protokoll der AK Sitzung vom 12.01.2015

AK Interkulturell

Anwesende: Frau Seiling, Frau Laurenz, Frau Klein-Reid und Frau Hammes

 

Zusammenfassung 

Zur Jahresberichtsbroschüre bat Frau Laurenz für den AKI, Berichte von den Beiträgen auf der Homepage zu nehmen. Sie hatte ihre Vorschläge dem Vorstand bereits schriftlich vorgelegt. Frau Seiling meinte aber, es müsse ein eigener Bericht sein. Auch sei zur Zeit noch unklar, wer die Broschüre drucken würde.

Weiterlesen ...

Protokoll der AK Sitzung vom 10.11.2014

Anwesend waren: Hedwig Chudziak, Jutta Hammes, Barbara Klein-Reid, Ilse Laurenz, Margarete Seiling

Reflexion „Euregioveranstaltung“ und Weiterarbeit

Insgesamt wurde das Euregiotreffen als gelungene Veranstaltung gesehen. Sowohl die Einführung zum Klarastift als auch die Führung in der Casa Mauritz und das anschließende Gespräch waren informativ und interessant vorgebracht.

Kritikpunkte:

Weiterlesen ...

Protokoll der AK-Sitzung vom 27.08.2014

Ort: Mühlhausenzimmer/Stadtweinhaus                 Zeit: 9.30Uhr – 11.15Uhr

Anwesend waren: Hedwig Chudziak,  Barbara Klein-Reid, Ilse Laurenz, Margareta Seiling, entschuldigt fehlte: Jutta Hammes

Interkulturell:

  • Die Kommunale Seniorenvertretung Münster wird die Kooperation mit dem Integrationsrat intensivieren. Eine Antragstellung an die Gremien auf Mitgliedschaft im Integrationsrat wird wenig Erfolg haben, aber aufmerksame Teilnahme an den Sitzungen ist möglich.
  • Die Mitglieder der KSVM werden sich wieder am Interkulturellen Fest auf dem „Platz des Westfälischen Friedens“ am 27. September 2014 beteiligen, die Standbesetzung wurde in der Sitzung der KSVM festgelegt. Eine Teilnahme am Friedensmahl ist möglich.
  • Interkulturelles Fest in Kinderhaus, altes Zentrum!
  • VHS-Fahrt nach Bremerhaven zum Auswandererhaus: Die Plätze für die KSVM-Interessenten sind gebucht, da es Zuschüsse gibt, kostet das Projekt nur €10,--
  • Am 26. November findet mit der VHS in Kooperation mit dem „AK Interkulturelle Kontakte“ eine Veranstaltung zum besseren Verständnis mit unseren Migranten statt: Thema:„Gemeinsam für ein faires Münster“.

Angedachte Projekte:

Weiterlesen ...