Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 110
0251 492 60 80

Protokoll der Sitzung des AK International und Interkulturell der KSVM

am 13.09.2016 um 14.00 Uhr im Büro der KSVM

Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes, Karlheinz Pötter, Margareta Seiling
Entschuldigt: Eric Sircar
Leitung der Sitzung: Barbara Klein-Reid


TOP 1) Verabschiedung des Protokolls
Das Protokoll wird genehmigt. Es liegen keine Einwände gegen das Protokoll vom 24.05.2016 vor.


TOP 2) Neues von der Euregio / Osnabrück
Jutta Hammes berichtet von der Seniorenwoche in Osnabrück. Die Teilnahme von Vertretern der KSVM an der Eröffnungsveranstaltung wurde besonders begrüßt. – Die Seniorenwoche in Osnabrück ist gut organisiert. Es gibt im Rahmen dieser Fest-woche zahlreiche, recht unterschiedliche Angebote für Senioren.


Die Euregio-Begegnungen sollen wiederbelebt werden, obwohl die Seniorenvertreter/innen aus ihren Ämtern entlassen worden sind. – Die Initiative zur Aktivierung der Kontakte geht von den Osnabrücker Senioren aus. Jetzt liegt eine Einladung vor zu einer Fahrt nach Enschede am 12.10.2016. Über das Programm wird zeitnah informiert. An der Fahrt können maximal 6 Personen aus der KSVM teilnehmen. Die Mitglieder werden in der Sitzung der KSVM am 26.09.2016 eingeladen, sich zu beteiligen.


TOP 3) Mühlhausen
Der Freundeskreis Mühlhausen, Vorsitzender Herr Holtmann, hat die Mitglieder der KSVM aufgefordert, sich an einer Begegnungsreise nach Mühlhausen zu beteiligen. Eine Rückmeldung über die Anzahl der Personen, die sich an der geplanten Busfahrt beteiligen wollen, ist bis zum 16.09.2016 erwünscht. Bisher gab es keine Interessen-ten aus den Reihen der KSVM.-
Jutta Hammes hatte darüber hinaus schon vor einiger Zeit Kontakt aufgenommen zu Frau Sukra, der Vorsitzenden der Mühlhausener Seniorengruppe. Eine Fahrt zur Festigung der Kontakte und zum Austausch mit den Senioren ist geplant für den 08. bis 11. Dezember 2016. Bei den Mitgliedern des AK der KSVM herrschte Einigkeit darüber, dass die Gruppe der Interessierten mit privaten PKWs reisen wird und dort in Mühlhausen in einem Hotel übernachten wird. Die Mitglieder werden in der Sitzung der KSVM am 26.09.2016 eingeladen, sich zu beteiligen. Hinsichtlich des Programmes wird Frau Hammes weiterhin in Kontakt mit Frau Sukra bleiben und berichten.


TOP 4) York
Herr Pötter berichtet von seinen Kontakten nach York: Er erhält regelmäßig Informationen über seine Kontakte zu Marianne Koch. Dabei gibt es Infos aus der Gruppe YOPA (York Older People Association). Es gibt dort in York 55 Seniorenvereinigungen (s. Runder Tisch der SS in Münster mit 33 Seniorenvereinigungen), deren Ziele ähnlich sind wie die unsrigen.
Herr Pötter hat vor einiger Zeit einen Brief an die YOPA verfasst und vorab versandt, den er dem AK erläutert. Er versucht darin, die Struktur, die Organisation und die Aufgaben und Ziele der KSVM in Beziehung zu bringen zu den Aufgaben, denen sich die die Senioren in York stellen.
Eine Antwort aus York wird erwartet.


TOP 5) Interkulturelles Fest am 24.09.2016
Wie in den vergangenen Jahren werden wir als AK der KSVM uns am Interkulturellen Fest beteiligen und Kontakte pflegen und neue knüpfen.


TOP 6) Integrationsrat
Von den Anwesenden wird erinnert an die Notwendigkeit, die Kontakte zum Integrationsrat zu fördern. Wieweit sind jüngere Mitglieder des Integrationsrates interessiert und ansprechbar???


Verschiedenes: entfällt –


Münster, den 14.10.2016
Margareta Seiling, Protokollführung