Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 381

Protokoll der Sitzung des AK Interkulturell und International der KSVM

am 24.05.2016, von 10.00Uhr bis 11.45, im Mühlhausenzimmer

 

Anwesende: Barbara Klein-Reid, Jutta Hammes, Karl-Heinz Pötter,  Eric Sircar,  

entschuldigt: Hedwig Chudziak und Margareta Seiling

 

Tagesordnung:

1. Verabschiedung des Protokolls vom 11.04.2016

                        2.  Standards für die Arbeit im AK

                        3.  Neues von der Euregio

                        4. Mühlhausen

                        5. York

                        6. Zusammenarbeit mit der VHS

                        7.  Bericht  „Ältere Migranten im Quartier“

                        8.  Verschiedenes

 

 

1. Das Protokoll der letzten Sitzung wird verabschiedet. Es wird in Kürze auf der Homepage der KSVM  durch Frau Heitz eingefügt.

2. Die Standards werden ohne Einwände  verabschiedet.

3. Die Euregio-Verbindungen mit den Seniorenvertretungen von Hengelo und Enede sind  nicht mehr aktuell und können auch über Osnabrück nicht aktiviert werden. Frau Klein-Reid hat mit der Seniorenvertretung in Osnabrück Kontakt, diese wird z.Zt. neu gewählt und hat großes Interesse an Erfahrungsaustausch mit Münster geäußert. Wir bleiben in Verbindung.

4. Am Montag, den 30.03.2016 ist ein Termin mit dem neuen Vorsitzenden des Fördervereines, Herrn Holtmann . Frau Hammes wird diesen wahrnehmen.

5. Kontakte zu  York sollen möglicherweise bei der anstehenden Besuchsfahrt im Juli 2016 über den Förderverein  zu der   Seniorenarbeit der YOPA hergestellt werden. Es liegt eine Einladung zur Teilnahme an dieser Fahrt vor. Von den  Mitgliedern des AK  kann jedoch niemand teilnehmen.

6. Die Zusammenarbeit mit der Volkshochschule wird sich im Sommer durch die Pensionierung von Frau Viertel ändern. – Zur Zeit ist eine neue Filmreihe  angedacht: Dokumentationsfilme aus den Hauptherkunftsländern  der Flüchtlinge, und zwar vor der Kriegssituation. Es hat ein Gespräch mit Dr. S: Eichler (VHS), B. Klein-Reid ( KSVM) und B. Thomas ( Dritte-Welt-Forum) stattgefunden. Die Filmreihe soll im Febr. 2017 starten, in das neue VHS-Programm kommt eine Vorankündigung.

7. Frau Klein-Reid berichtet von einer Veranstaltung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, an der sie teilgenommen hat. Die Dokumentation dieser Veranstaltung liegt inzwischen vor und wurde allen AK-Mitgliedern zugesandt

8. Termin der nächsten AK-Sitzung ist der  07.07. 2016,  10.oo Uhr, Rishon-LeZion Zimmer

      

 

Münster: 01.06.2016

Barbara Klein-Reid

(Protokollführung)