Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 110
0251 492 60 80

Sitzung des AK Stadtplanung und Verkehr am 07.06.2017 im Büro der KSVM

Anwesende: Herr Dr. Gerhard Bonn, Herr Heinz Hakenes und Unterzeichner

 

Um 14:45 Uhr hatten sich Dr. Bonn und Unterzeichner am Harsewinkelplatz getroffen um dort einige Fotoaufnahmen von den dort unter Mitwirkung der KSVM aufgestellten Sitzbänke zu fertigen.

Beginn der Sitzung im Büro der KSVM: 15:20 Uhr

 

TOP 1   Jahresbericht 2016 / 2017 der KSVM

Herr Dr. Bonn stellte den Artikel mit den dazu gehörigen Bildern aus den vergangenen Monaten vor. Der Entwurf wurde zur Kenntnis genommen und zur Ergänzung sollen noch ein paar Zeilen über die Bänke am Harsewinkelplatz hinzugefügt werden (Foto).

 

TOP 2   3. Nahverkehrsplan, Streckenführungen der Linien 2 u. 10 und 15 u. 16 Innenstadtringlinie 33 u. 34

Der 3. Nahverkehrsplan wurde in einer der Sitzungen der KSVM vorgestellt und besprochen. Nach der Einführung haben sich aber einige Probleme gezeigt. Die Linien 2 u. 10 haben nach der Scharnhorststraße die gleiche Streckenführung. Die Moltkestraße wird nicht mehr angefahren. Die Linien 15 u. 16 fahren aus Kinderhaus kommend über den Ring in die Innenstadt. Hier wird die Grevener Straße / Kanonierplatz – Gesundheitshaus- nicht mehr angefahren. Beide Probleme sind mit den Herren Roes und König besprochen worden. In beiden Fällen versprachen sie eine Prüfung der Angelegenheiten. Mit der Neueinführung der Ringlinien 33 u. 34 sind die Stadtwerke Münster sehr zufrieden. Lediglich bei hohem Verkehrsaufkommen gibt es Verspätungen.

 

TOP 3  ZAR Barrierefreier Zugang von der Grevener Straße    

Das Problem ist seit Mitte 2016 bekannt, aber noch nicht behoben. Mit der Verwaltungsleiterin, Frau v. Bentem, soll in den nächsten Monaten nochmals Kontakt aufgenommen werden um eine Lösung zu finden.

 

TOP 4   Harsewinkelplatz, Neugestaltung der Sitzbänke

Die Stadt Münster hat am Harsewinkelplatz, auf einer dortigen Mauer drei Sitzbänke installiert. Diese Bänke sollten zunächst ohne Rückenlehne ausgestattet werden. Auf Initiative des AK hat man diese Bänke nun mit Rückenlehnen gekauft und montiert.

 

TOP 5   Bushaltestelle Stellmacherweg

Auf Wunsch einiger Senioren wurde an der Bushaltestelle Stellmacherweg in Fahrtrichtung Roxel/Dorf ein Buswartehäuschen aufgestellt. Daneben wurden einige Radständer gebaut. Leider konnte keine Beleuchtung installiert werden, da das Stromkabel auf der anderen Straßenseite verlegt ist.

 

TOP 6  Antrag an die BV West vom 22.10.14 auf Verlängerung der Grünphase zur Überquerung der Dülmener Straße in Albachten

Die Grünphase an der Fußgängerampel in Höhe der Apotheke wurde von 8 Sec. auf 10. Sec verlängert. Ein entsprechender Bericht befindet sich auf der Homepage der KSVM. Die Verlängerung zeigt ein grundsätzliches Problem für alle Fußgängerampeln dar. Die Überquerungszeiten sind für ältere Menschen und für Menschen mit Behinderungen einfach zu kurz. Grundsätzlich sollten 10 Sec. eingeführt werden.

 

TOP 7  Verschiedenes

Rottkamp Albachten

Ein defekter Hubpoller wurde durch Mitarbeiter einer von der Stadt beauftragten Firma repariert. Ein Kurzschluss durch ansteigendes Wasser wurde beseitigt. Ein Ablauf für das Wasser wurde gelegt.

 

Angelmodde

Buslinie 6, Haltestelle Abzweig Hiltrup, gegenüber der Gärtnerei Dahlmann: Schlechte Situation beim Ein- und Ausstieg. Die Bushaltestelle befindet sich auf dem Grund des Landesstraßenbauamtes. Mit dem LSB soll Verbindung aufgenommen werden, um hier eine Lösung zu finden.

 

Klaus Stoppe