Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 381

Informationsdienst 2015

Beendigung der Wahlperiode – Neuwahl der Seniorenvertretung

Die dreijährige Wahlzeit der Kommunalen Seniorenvertretung Münster endete am 14.12.2015. Bereits am 23.11.2015 wurden die neuen Mitglieder vom „Runden Tisch – Seniorinnen und Senioren in Münster“ gewählt. 11 der bisherigen Mitglieder wurden erneut gewählt und können daher die 4 neuen Mitglieder mit Rat und Tat unterstützen.

Die neue KSVM

Die bisherigen Mitglieder haben ihrer letzten Sitzung am 30.11.2015 einen besonderen Rahmen gegeben. Frau Hammes hatte bereits vorab den Sitzungsraum weihnachtlich dekoriert und Gebäck für alle verteilt. Nach dem offiziellen Teil der Sitzung gab es ein spätes Frühstück.

Herr Schofer bedankte sich im Namen des Vorstandes bei den Mitgliedern für die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Wahlzeit. Sein besonderer Dank galt den 4 Mitgliedern, die nicht erneut für eine Kandidatur zur Verfügung standen: Rosemarie Bergner, Hedwig Chudziak, Ilse Laurenz und Angelika Wirmer.

Die übrige Zeit konnte dazu genutzt werden, die Arbeit der vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen und auch schon einen Blick in die kommende Wahlperiode zu werfen. Dabei wurde deutlich, dass es auch weiterhin viele Aufgaben und Herausforderungen gibt, die in den nächsten 3 Jahren in Angriff genommen werden können.

Am 14.12.2015 fand die konstituierende Sitzung der KSVM statt. In dieser Sitzung wurde der neue Vorstand gewählt. Mit einstimmigen Ergebnissen startet Martin Schofer mit seinen beiden Stellvertretern Margareta Seiling und Klaus Stoppe gestärkt in die zweite Wahlzeit.

Der Oberbürgermeister Markus Lewe ließ es sich nicht nehmen, dem neuen (alten) Vorstand persönlich zu gratulieren und richtete einige Worte an die Mitglieder.

Auch Jürgen Kupferschmidt, Leiter des Amtes für Rats- und Bürgerservice, nahm an der ersten Sitzung der neugewählten KSVM teil. Die KSVM ist im Amt für Rats- und Bürgerservice angesiedelt und wird in der Geschäftsstelle durch Lena Heitz in ihrer Arbeit begleitet. Jürgen Kupferschmidt erläuterte die Stellung der KSVM innerhalb der Stadt und beantwortete zahlreiche Fragen zu der Organisation der KSVM.

Die neuen Mitglieder Maria Stubbe, Eric Sircar, Karlheinz Pötter und Wolfgang Fels werden schon bald auf der Homepage vorgestellt.