Sprechstunden:
Montags 10 - 12 Uhr, Mittwochs 15 - 17 Uhr
Stadthaus 1
Raum 381

Jahresbericht 2008

Auch der dritte Jahresbericht spricht von einer enormen Leistung unserer Tätigkeit in Projekten,   Arbeitskreisen und Begegnungen. Fünf Anregungen nach § 24 der Gemeindeordnung NRW gingen an den Rat der Stadt.

Wir zeigen Ihnen unsere neuen Mitglieder, neue Arbeitskreise und neue Projekte, die Seniorenvertretung in Schlagzeilen und im Spiegel der Presse.

zum Jahresbericht