Hausmesse für Senioren des Kreuzviertels

Am Samstag, dem 25. Mai, fand  die von der Rechtsanwältin Kroll organisierte diesjährige Hausmesse (nur Informationen, kein Verkauf) für Senioren zum ersten Mal auf dem Gelände des Alten Backhaus in der Coerdestraße statt.

Die Kommunale Seniorenvertretung war nicht nur mit einem eigenen Stand vertreten, sondern informierte auch in einem halbstündigen Vortrag über die Frage: Was kann die Kommunale Seniorenvertretung für Münsters Bürger tun? Auch die Begegnungsstätten „Hansahof“ und „Altes Backhaus“ stellten sich dar.

Die Kosten, z.B. für Öffentlichkeitsarbeit und Catering, wurden von den vertretenen Geschäftsleuten aus dem Kreuzviertel getragen.

Das Wetter wurde im Lauf des Tages immer besser, die Sonne schien und die Stimmung war hervorragend.

 

Andrea Möbius am Stand der KSVM

  Andrea Möbius am Stand der KSVM

 

  Vorstellung der KSVM

  Josef Vollstedt und Andrea Möbius