Zielsetzung

Inhalte und Zielsetzung:

Schon vor mehreren Jahren kam die Idee in der Seniorenvertretung auf, mit der Schaffung von Begegnungsstätten in allen Stadtteilen etwas zur Verbesserung der Lebensqualität besonders für Senioren zu schaffen. Mit der Schaffung von Arbeitskreisen wurde der erste Schritt dazu getan.

Der Arbeitskreis „Älter werden im Stadtteil Mauritz“ begann bei den ersten Treffen mit der Überlegung, was zunächst zu tun sei. Wir kamen zu dem Schluss, dass eine Infobroschüre, wo finde ich was, an wen kann ich mich mit meinen Anliegen wenden, das Vordringlichste sei.

Weiterlesen ...

Bericht vom „neben*an"

© PR Bennohaus

Das „neben*an“ mit dem Mittwochs-Klöntreff und dem Sonntags-Spielenachmittag hatte in den vergangenen Tagen Grund zum Feiern. Seit inzwischen zwei Jahren besteht der Seniorentreffpunkt im „neben*an“ am Cinema.

Weiterlesen ...

Protokoll des Arbeitskreises „Älter werden in Münster-Innenstadt Ost /Mauritz“

Datum: 18. Februar 2016

Veranstaltungsort: DRK Kreisverband Münster e.V.

Schriftführer Protokoll: Isabel Müller

 

TOP 1 Begrüßung und Vorstellungsrunde

Siehe Teilnehmerliste

 

TOP 4 Neuigkeiten zum Thema Taschengeldbörse in Münster

 Der TOP 4 wird vorgezogen, da Barbara Klein-Reid, die kurzfristig in Vertretung für Herrn Poppenburg, den TOP übernehmen wird, einen Folgetermin hat.

 Die Taschengeldbörse ist eine Initiative von „Servicebrücken Jung und Alt“ mit über 30 Kommunen in ganz NRW. Münster ist in Kürze eine davon.

 Die Taschengeldbörse vermittelt kostenlos den Kontakt zwischen Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren, die gerne ihr Taschengeld aufbessern möchten und Erwachsenen über 55 Jahren, die sich gelegentlich Unterstützung bei einfachen, ungefährlichen, haushaltsnahen Arbeiten wünschen.

Weiterlesen ...

Seniorentreff im Nebenan

Nach intensiven Bemühungen, und vielen Gesprächen zwischen der KSVM, dem DRK, der Diakonie und Herrn Behm vom Cinema, ist es uns gelungen, in dem ehemaligen DritteWeltLaden neben dem Cafe des Cinema,  einen „Seniorentreff“ einzurichten zu können. 

Weiterlesen ...

Broschüre fertig

Bei unserem Treffen in den Räumen des DRK wurde die Brosschüre "Älter werden in Innenstadt-Ost" vorgestellt und zur Verteilung abgegeben.
 
 Nach fast zweijährigen Vorarbeiten ist die Stadtteilbroschüre "Älter werden in Innenstadt-Ost" fertig und liegt frisch gedruckt vor. Alle Beteiligten sind zufrieden und stolz über das gute Ergebnis.

Weiterlesen ...

Es ist fast geschafft

Die Zusammenarbeit mit Frau Müller vom DRK, Herrn Kriegeskorte von der Diakonie, Jutta Hammes von der KSVM und der freundlichen Unterstützung von Herrn Wietschut vom JIB, ist ein Vorabdruck unserer Broschüre "Älter werden im Stadtteil Mauritz, Erpho, Mitte,Ost erstellt worden.

 

Weiterlesen ...